Startseite
Wettbewerbsprogramme
Ergebnisse
Wie fliege ich...?
Test & Technik
Bilder
Theorie
Termine
Links
Kontakt


Wettbewerbsprogramme


Kunstflugprogramme DMFV
Hobbyklasse (ehem. Klasse 2): Einsteigerklasse; nur Zentralfiguren werden gewertet
Sportklasse (ehem. Klasse 3): Mittlerer Schwierigkeitsgrad; FAI-Elektroflugprogramm (F5A); kann auch mit Verbrenner geflogen werden
Expertenklasse (ehem. Klasse 1): Schwierigste Klasse; entspricht FAI-Wendefigurenprogramm (F3A)
Slow-Fly: Programm der 1. DM Indoor-Kunstflug; Sport- und Expert-Klasse
Akro-Segelflug: Bekannte Pflicht der lautlosen Semi-scale-Turner


Programme F3A
Vorrundenprogramm 2002/03 (2000/01): International geflogene Figurenfolge mit Modellen bis 2m x 2m
Finalprogramm 2002/03: Wer Weltmeister werden will, muß sich hieran die Zähne ausbeißen


Programme F3A-X
A-Programm 2002 (2001): Hier geht's mit vorbildähnlichen Großmodellen zur Sache.
B-Programm 2002 (2001): Etwas kürzer und einfacher